USA 2022 - 02 sequoia & alabama hills - 04

Beitragsseiten

noch mehr grosse bäume

Gemäss Wetterbericht sollte es im Verlauf des nächsten Tages regnen, deshalb starteten wir früh morgens Richtung Park. Bei noch sonnigen 39 Grad Fahrenheit wanderten wir gemütlich den Big Trees Trail im Sequoia National Park. Dick eingepackt ging es an riesigen Bäumen vorbei. Der Morgentau und der leichte Bodennebel verbreiteten eine mystische Stimmung. Ausser uns waren nur wenige Leute unterwegs. Wir hielten bei fast jeder Bank, um die Landschaft in vollen Zügen geniessen zu können, schliesslich waren wir in den Ferien und nicht auf der Flucht. Als wir am Ende des Rundwegs wieder beim Parkplatz ankamen, hatte sich dieser schon gefüllt. Wir machten jemanden glücklich, indem er unsere Parklücke übernehmen durfte, während wir nochmals in die Crescent Meadow Road einbogen. Wir hatten Glück, beim Tunnel Log war gerade nicht viel los und so schossen auch wir die üblichen Fotos beziehungsweise filmte ich mit der GoPro Reiner bei der Durchfahrt durch diesen berühmten Tunnel.

      

Auf der Weiterfahrt Richtung Süden blühten einzelne Yuccas am Wegrand. Der Himmel zog sich immer mehr zu und es fing leicht an zu tröpfeln. Wir verliessen den Park, tankten das Auto auf und stockten in Visalia nochmals die Lebensmittel auf für den Fall, dass das Pub geschlossen sein sollte. Dass dies ein guter Schachzug gewesen war, erkannten wir gleich, als der Parkplatz des Pubs sehr leer war. So gab es am dritten Tag hintereinander Grilliertes. Vorher verbrachten wir den Rest des Tages mit Wäsche waschen und machten es uns gemütlich.

  

Letzte Reise

USA 2022

USA 2022

Reisebericht 11. Etappe

USA 2022

USA 2022

Reisebericht 12. Etappe

sehenswert

zoo basel

zoo basel

zoo basel

Letzte Menüs

Silvestermenü 2020

Silvestermenü 2020

Rezepte und Fotos

Herbstmenü 2021

Herbstmenü 2021

Rezepte und Fotos

Neustes Rezept

Stundenei

Stundenei

Zum Rezept

Lauchsüppchen

Lauchsüppchen

Zum Rezept